Mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Nukleartechnik - Darauf sollten Sie nicht verzichten!



Home     Wir über uns     Anfahrt     Kontakt     Impressum    this page in english

Nukleartechnik
Reaktor- und Systermtechnik (DWR)
Generation 3 Anlagen
Optimierung der Instandhaltung

Betriebsmanagement
Betriebsorganisation und Betriebsführung
Sicherheitsmanagement
Prozessanalyse und
-optimierung
Selbstbewertungen

Ereignisanalysen
MTO - (Root-Cause) - Analysen

Revisions-
management

Revisionsstrategien
Revisionsorganisation
Revisionsoptimierung
Revisionsunterstützung

Ausbildung und Studien
Personalaufbau für Nuklearprogramme
Ausbildungskonzepte und Ausbildungsmaßnahmen
Akkreditierung von Trainingsprogrammen
Regelwerke und Studien

 

 Wir über uns

Mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Nukleartechnik und im Betrieb von nuklearen und konventionellen Kraftwerken, als Berater und Gutachter rund um den Globus, diese Erfahrungen können auch Sie nutzen! Unser Erfolg basiert auf einem breiten Wissen und der langjährigen Erfahrung in der Energietechnik - insbesondere im Bereich der Nukleartechnik.

Wir haben Kompetenz in den Bereichen

  • Betriebsorganisation und Sicherheitsmanagement
  • Analyse Kerntechnischer Ereignisse und Identifikation geeigneter Abhilfemaßnahmen
  • Training und Qualifikation für Nuklearpersonal
  • Projekt- und Revisionsmanagement
  • Anlagen- und Systemtechnik von Nuklearanlagen
  • Instandhaltung und Instandhaltungskonzepte
  • Gutachten zu Kerntechnischen Fragestellungen

Die Fortentwicklung der Kerntechnik ist mit der deutschen Energiewende nicht zu Ende. So steht in Deutschland derzeit derRückbau stillgelegter Kernkraftwerke im Focus des Geschehens, in vielen aufstrebenden Nationen Asiens, Afrikas und Südamerika wird hingegen "eingestiegen" in eine friedliche Nutzung der Nukleartechnik. Trotz der unterschiedlicher Zielsetzung ist in beiden Szenarien sach- und fachkundiges Personal für Bau, Betrieb, Abriss und Entsorgung gefragt. Im Zusammenhang mit dem Ausstieg werden die Ressourcen mangels interessierten Nachwuchses knapp, in den aufstrebenden Nuklearnationen muss zuerst eine Infrastruktur geschaffen werden die genügend qualifizierte Ressourcen für das Nuklearprogram bereitstellen kann.

Mit unserer langjährigen praktischen Erfahrung bei Bau, Inbetriebnahme und dem Betrieb von Kernkraftwerken sowie in konventionellen Anlagen sind wir einer der wenigen noch verbliebenen "generalistischen" Ansprechpartner für alle Organisationen die Nukleartechnische Anlagen planen, bauen, betreiben oder entsorgen wollen und für Institutionen die diese Anlagen reglementieren und beaufsichtigen. Kerntechnisches Know How und Know Why gepaart mit einer ganzheitlichen Sichtweise ist unsere besondere Stärke. Im Zusammenwirken mit geeigneten Partnern sind wir im In- und Ausland tätig für Energieversorger, für Kernkraftwerksbetreiber, für Hersteller, für Ministerien sowie deren Behörden und Gutachter immer mit derselben Zielsetzung: unseren Auftraggebern eine fachlich korrekte Lösung vorzuschlagen oder Hilfestellung für die Bewältigung ihrer Aufgaben zu geben. Internationale Organisationen z.B. die IAEA nutzen unser know how bei der Formulierung von Standards und Regelwerken, für Unterstützungsprojekte, Reviews und Ausbildungsmaßnahmen rund um den Globus. Diese Vielfalt unserer Auftraggebern ist ein wesentlicher Garant dafür dass wir unbefangen und objektiv beraten können.

Wir leben dadurch auch nicht nur von alten Erfahrungen sondern sind weiterhin auf aktuellem nationalem und internationalem Stand und hautnah "am Markt". Wir sind auf Grund unserer Größe natürlich nicht in der Lage alle Spezialgebiete der Kerntechnik abzudecken, wir nutzen zur Erfüllung von Anforderungen deshalb häufig unser nationales und internationales Netzwerk, binden ggf. leistungsfähige Partner selbst ein oder vermitteln unseren Auftraggebern entsprechende Kontakte. So kooperieren wir beispielsweise mit Partnern für Fragestellungen zur Auslegung und zum Betrieb von Reaktorkernen, für Störfallanalysen, für Werkstofffragen, mit Expertise im Bereich Organisations- und Personalentwicklung oder Kompetenz in Fragen des Projetmanagements und -controlling.

Profitieren

auch Sie von über 40 Jahren praktischer Erfahrung im Kernkraftwerksbetrieb, Konstruktion und Inbetriebnahme von Kernkraftwerken, in Fragen des Sicherheitsmanagements, bei der Ausbildung des Personals für Kerntechnische Anlagen, für Behörden und Gutachter sowie unserer Mitwirkung in nationalen und internationalen Beratungsgremien. Ob neu oder auslaufend, ob noch in weiter Ferne oder schon in der Stilllegungsphase, in vielen Fragen der Kerntechnik steht Ihnen "Safe and Efficient" mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie dabei, Ihre Anlagen sicher und effizient zu planen, zu betreiben, zu inspizieren oder stillzulegen.

Dr.-Ing. Eberhard Grauf

WebHosting und Design by MaSeWeb.de-sign